AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Marisa Kleebank, Breite Str. 66, 13597 Berlin (nachfolgend MK)

 1 Anwendungsbereich, Geltung

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (MK) über die Internetseite www.hookdesigns.de oder über sonstige Fernkommunikationsmittel schließen, soweit nicht schriftlich zwischen den Parteien eine Abänderung vereinbart wird. Abweichende oder entgegenstehende Geschäftsbedingungen sind nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung wirksam. 

(2) MK schließt Verträge ausschließlich mit Unternehmern nach §14 BGB. MK schließt keine Verträge mit Verbrauchern im Sinne des §13 BGB. Der Kunde versichert bei Vertragsschluss als Unternehmer nach §14 BGB oder Kaufmann im Sinne des HGB zu handeln.

 2 Gegenstand und Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist die Erbringung von webbasierten Coaching- und Beratungsleistungen (Mentoring/Coaching).  Die wesentlichen Merkmale der digitalen Inhalte oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Vertrag. Darüber hinaus werden Verträge zu individuell erstellten Designs / Logos geschlossen.

(2) Der Vertrag kommt fernmündlich, schriftlich oder in Textform zustande. 

(3) Bei fernmündlich abgeschlossenen Verträgen besteht kein Anspruch des Kunden auf Erhalt einer separaten Auftragsbestätigung.

(4) Bei der Bestellung von individuell erstellten Designs / Logos kommt der Vertrag über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zur Buchung beabsichtigten Leistungen (digitale Inhalte oder Dienstleistungen) werden im "Einkaufswagen" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Einkaufswagen" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen.
Nach Anklicken der Seite "Zur Kasse" und der Eingabe Ihrer persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden Ihnen abschließend die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.

Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / PayPal Express, Amazon-Payments, Sofort) nutzen, werden Sie entweder auf die Bestellübersichtsseite in unserem Online-Shop geführt oder auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.
Erfolgt eine Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Ihnen auf der Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems oder nachdem Sie zurück in unseren Online-Shop geleitet wurden, die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.

Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion "zurück" des Internetbrowsers) bzw. die Bestellung abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche ("Kaufen", „Jetzt kaufen“, "Jetzt bezahlen" oder ähnliche Bezeichnung) erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

3 Leistung bei Beratungsdienstleistungen und Mitwirkung des Kunden

(1) MK erbringt Beratungsdienstleistungen im Bereich E-Commerce, strategischer Unternehmensberatung, digitales Marketing, sowie Unternehmensausbau. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich abweichend vereinbart, wird keine Erbringung eines Werks geschuldet. Ein Anspruch auf Erreichen eines gewissen Erfolgs, Einkommens oder gewissen Umsatzzahlen besteht im Grundsatz nicht.

(2) Der Kunde hat die ihm obliegenden Mitwirkungshandlungen stets vollständig und fristgemäß auf erstes Anfordern von MK zu erbringen. Unterlässt der Kunde eine Mitwirkungshandlung und verhindert damit die Leistungserbringung durch MK verbleibt der Vergütungsanspruch von MK dadurch unberührt.

(3) MK ist berechtigt, dem Kunden geschuldete Leistungen auch von Erfüllungsgehilfen erbringen zu lassen.

4 Leistung bei Individuell erstellten Designs / Logos

(1) Sie stellen uns die für die individuelle Erstellung der Designs / Logos erforderlichen geeigneten Informationen, Texte oder Dateien über das Online-Bestellsystem, mit Ihrer Anfrage oder per E-Mail spätestens unverzüglich nach Vertragsschluss zur Verfügung. Unsere etwaigen Vorgaben zu Dateiformaten sind zu beachten.

(2) Sie verpflichten sich, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Namensrechte, Markenrechte) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen uns ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der in diesem Zusammenhang erforderlichen rechtlichen Vertretung.

(3) Wir nehmen keine Prüfung der übermittelten Daten auf inhaltliche Richtigkeit vor und übernehmen insoweit keine Haftung für Fehler.

5 Nutzungslizenz bei Designs / Logos

(1) Die von uns erstellten Designs / Logos unterliegen dem Urheberrecht. Ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist eine Verwendung, Reproduktion oder Veränderung einzelner Teile oder kompletter Inhalte nicht zulässig.

(2) Wir übertragen Ihnen ein zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht an unseren für Sie erstellten urheberrechtlich geschützten Werken. Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, die geschützten Werke oder Teile davon in irgendeiner Weise Dritten privat oder kommerziell zur Verfügung zu stellen.

(3) Die Übertragung des Nutzungsrechts steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Zahlung des vereinbarten Entgeltes.

5 Nutzungslizenz bei Online-Kursinhalten

(1) Die angebotenen Online-Kursinhalte sind urheberrechtlich geschützt. 

(2) Sie erhalten Zugriff auf die Online-Kursinhalte nur in der Form des Streamings und nur zu Ihrer persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung, sowie nur in dem Rahmen, der durch die normale technische Funktionalität des Dienstes vorgegeben und erlaubt ist. Streaming bedeutet dabei die digitale Übertragung der Inhalte über das Internet auf ein nutzerbetriebenes internetfähiges Endgerät in einer Weise, bei der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer.

6 Preise, Zahlungen, Bedingungen beim Kauf von individuell erstellen Designs/Logos

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

(2) Entstandene Kosten der Geldübermittlung (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute) sind von Ihnen zu tragen, wenn die Zahlung außerhalb der Europäischen Union veranlasst wurde.

(3) Sie haben die unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesenen Zahlungsmöglichkeiten.

Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten oder auf der Rechnung keine andere Zahlungsfrist angegeben ist, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig. Der Abzug von Skonti ist nur zulässig, sofern im jeweiligen Angebot oder in der Rechnung ausdrücklich ausgewiesen.

(4) Datenschutzhinweis: Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in den Klarna Datenschutzbestimmungen behandelt.

7 Preise, Zahlungen, Bedingungen beim Kauf von Beratungsdienstleistungen/digitalen Kursinhalten/Mentorings

(1) Die in den jeweiligen Angeboten von MK angeführten Preise sind verbindlich. Die Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. 

(2) Entstandene Kosten der Geldübermittlung (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute) sind vom Kunden zu tragen, wenn die Zahlung außerhalb der Europäischen Union veranlasst wurde.

(3) Die vom Kunden geschuldete Vergütung ist sofort, im Voraus und in voller Höhe fällig vorbehaltlich anderslautender Individualabreden.

(4) Sofern ein SEPA Lastschriftmandat vereinbart wird hat der Kunde MK nach Vertragsschluss ein schriftliches SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen. Eine MK erteilte (SEPA-) Einzugsermächtigung gilt bis auf Widerruf auch für alle weiteren Geschäftsverbindungen. 

(5) MK stellt dem Kunden nach Vertragsschluss ein Muster für das SEPA Lastschrift Mandat zur Verfügung. Dieses hat der Kunde unmittelbar nach Erhalt unterschrieben an info@hookdesigns.de zu übermitteln.

(6) Falls vereinbarte Lastschriften nicht vom Konto des Kunden eingezogen werden können und im Zuge dessen eine Rückbuchung erfolgt, ist der Kunde verpflichtet, den geschuldeten Betrag binnen drei Werktagen nach Rückbuchung an MK zu überweisen.  Die durch die Rückbuchung entstandenen Kosten sind vom Kunden zu tragen.

(7) Die wechselseitige Aufrechnung von Gegenforderungen wie auch die Ausübung von Zurückbehaltungsrechten ist nicht zulässig, außer der jeweils andere Vertragspartner hat die Aufrechnung oder die Zurückbehaltung anerkannt.

(8) Als Verzugszinsen gegenüber Kunden berechnen wir den gesetzlichen Zinssatz (derzeit 9 %-Punkte über dem Basiszinssatz). Der Nachweis eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

(9) Im Falle einer Ratenzahlungsvereinbarung sind sämtliche Raten vom Kunden fristgerecht zu zahlen. Gerät der Kunde mit zwei Ratenzahlungen in Rückstand ist MK  berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen und den gesamten dann noch ausstehenden Betrag als Schadensersatz fällig zu stellen.

8 Lieferbedingungen bei erstellten Designs/Logos

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der individuell erstellten Designs / Logos innerhalb von 3-10 Werkagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Pro Auftrag gibt es die Möglichkeit eine Änderung innerhalb der ersten 7-10 Tage nach Erhalt der Designs in Auftrag zu geben. Die Designs / Logos werden Ihnen als Datei per E-Mail übersandt.

9 Leistungserbringung bei Beratungsleistungen

(1) Soweit Beratungsleistungen Vertragsgegenstand sind, schulden wir die sich aus der Leistungsbeschreibung im jeweiligen Angebot ergebenden Einzelleistungen. Diese erbringen wir nach bestem Wissen und Gewissen.

(2) Sie sind zur Mitwirkung verpflichtet, soweit uns zur Erbringung der Dienstleistung weitere Informationen zur Verfügung gestellt werden müssen oder hierfür eine bestimmte Mitwirkungshandlung Ihrerseits erforderlich ist.

(3) Die Leistungserbringung erfolgt zu den vereinbarten Terminen (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

10 Widerruf

MK schließt Verträge ausschließlich mit Unternehmern im Sinne des § 14 BGB. Es besteht kein Widerrufsrecht des Kunden.

11 Kündigung, Laufzeit

(1) Der Vertrag beläuft sich auf die im Vertrag enthaltene Hauptlaufzeit. Eine vorzeitige Kündigung ist ausgeschlossen.

(2) Das außerordentliche Kündigungsrecht bleibt hiervon unangetastet.

12 Schutzrechte

(1) Sämtliche sich aus dem Urheberrecht ergebenden Verwertungsrechte an den von uns zur Verfügung gestellten und veröffentlichten Materialien (Videokursinhalte, PDF Dateien, Vorlagen, Bilder, Texte, Videos, etc.) liegen bei MK. Jede Verwendung (insbesondere Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von MK ist untersagt. 

(2) Das Nutzungsrecht des Kunden an den genannten Materialien beschränkt sich auf den Vertragszeitraum und den Vertragszweck.

(3) Der Kunde ist nicht berechtigt jegliche Login Daten zu unserem Onlineportal und Videokursbereich an Dritte weiterzugeben (außer MK hat dem schriftlich zugestimmt im Falle von Partnerschaft oder Geschäftspartnern). 

(4) Bei schuldhaftem Verstoß des Kunden gegen (1) oder (3) ist MK dazu berechtigt, dem Kunden die Login Daten zum Videokursbereich zu entziehen, den Vertrag außerordentlich zu kündigen und die im Falle einer Ratenzahlung die noch ausstehende Forderung als Schadensersatz unverzüglich geltend zu machen.

 13 Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Kundeninformationen

1. Identität des Anbieters

Marisa Kleebank

Breite Str 66

13597 Berlin

Deutschland

Telefon: 015210510011

E-Mail: info@hookdesigns.de

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss und der Vertragsschluss selbst, sowie die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des § 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I).

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung oder der Anfrage können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden.

14 Schlussbestimmungen

(1) Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Kunden, Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungeneinschließend, haben in jedem Fall Vorrang vor diesen AGB. Für den Inhalt derartiger individueller Vereinbarungen ist ein schriftlicher Vertrag bzw. die schriftliche Bestätigung von MK maßgebend.

(2) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Berlin. Ausschließlicher kaufmännischer Gerichtsstand ist Berlin (Deutschland).